Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern. S. Kneipp
Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern. S. Kneipp

PMR nach Jacobsen

Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur werden ein tief greifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Entspannung erreicht.

Der Übende spannt nacheinander verschiedene Muskelgruppen deutlich spürbar an und entspannt sie wieder. Er konzentriert sich auf den Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen. Damit hat die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und einhergehend auch die mentale Entspannung.

Die Progressive Muskelrelaxation eignet sich daher besonders gut für die Einführung in die Entspannungsverfahren sowie zur Reduktion starker innerer Spannungszustände bei Ängsten, Schlafstörungen oder Schmerzen. Auch bei Verspannungen der Muskulatur ist die Methode der Progressiven Muskelentspannung auf Dauer ein geeignetes Mittel um diese Verspannungen zu lösen.

 

Ziele der Progressiven Muskelrelaxation

Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung
• Wiederherstellung des normalen Grundspannungszustandes
• Ausgleich zu übermäßiger körperlicher und seelischer Spannung
• Förderung der Stresskompetenz
• Vorbeugung und Therapie typischer stressbedingter Krankheiten

             Migräne

             hoher Blutdruck

             Schlafstörungen 

             Verstopfung

             Durchblutungsstörungen.

Um nur einige zu nennen.

 

Hier finden Sie uns

medicus
Pfarrstr. 5
38875 Elbingerode

Kontakt

Telefon  039454 89556

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© medicus